Bündnerfleisch-Salat mit Smörrebröd


September 2018 

Unsere Schweizer Antwort auf den lauwarmen Asia-Rindfleisch-Salat. Grob geschnittenes Bündnerfleisch mit bunten Cherry-Tomaten, Chilli und viel frischer Petersilie. Und dazu knackig, luftiges Smörrebröd. Ein Gedicht.

Inspiriert zum Bünderfleisch-Salat-Rezept hat uns Thom Frischknecht. Merci dafür! Das Smörrebröd-Rezept haben wir adaptiert von NOM NOM.

Rezept

Bündnerfleisch-Salat (Vorspeisenrezept für 6 Personen)

250 g Bündnerfleisch am Stück

500 g farbige Cherry-Tomaten

1 Chillischote

Haufenweise frische, glatte Petersilie

Olivenöl

Balsamico

Pfeffer

Rucola und essbare Blüten zur Dekoration

 

Bündnerfleisch in grobe Streifen schneiden (Tipp: Anschnitte wegschneiden, da zu grob für Salat. Aufheben und wie Speckwürfeli weiter verwenden). Cherrytomaten halbieren. Chilli entkernen und in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel oder in einer Tupperware vermengen, zudecken und 1-2 Stunden ziehen lassen (je länger desto aromatischer!). Anrichten mit Ruccola und essbaren Blüten. Voilà.

 

Smörrebröd (ca. 8 Stück)

10 g Hefe

250 ml Wasser

0.5 TL Kümmel, im Mörser zermahlen

0.5 TL Salz

50 ml Sonnenblumenöl

125 g Vollkorn Dinkelmehl

175 g helles Dinkelmehl

100 g feine Haferflocken

2.5 EL gemischte Samen (Anis, Sesam, Mohn, Leinsamen, Sesam)

0.5 EL fein gehackter Rosmarin

 

Die Hefe zerbröckeln und im Wasser auflösen. Kümmel dazugeben und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Restliche Zutaten dazugeben und ca. 10 Minuten zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig ca. 40 Minuten bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. Inzwischen Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den Teig in ca. 8 Kugeln teilen. Hinweis: Der Teig bleibt leicht klebrig. Die Arbeitsfläche deshalb gut bemehlen und den Teig sehr dünn auswallen. Die Teiglinge nacheinander ca. 20 Minuten goldbraun backen. Auf dem Gitter auskühlen lassen. Das Knäckebrot hält sich in einer verschlossenen Dose mehrere Tage frisch.


                                                                         

                                                                         Newsletter abonnieren

 

Copyright © 2015 Koch&Löffel - Luzern, Schweiz

Inhalte dieser Seite sind Urheberrechtlich geschützt.