Backe backe Keckse


4. Dezember 2016

 

Frisch zurück aus dem Sommer fällt es Tamara nicht schwer sich in weihnachtliche Stimmung zu versetzten. Ein wunderschöner Adventskalender steht im Wohnzimmer und das Guetzlibacken tut das Übrige dazu. 

Entgegen der Tradition lassen wir die Klassiker fallen und entscheiden uns für einige wenige, dafür schön verzierte Weihnachtsguetzli. Doch ganz so flott geht es auch diesmal nicht. Nebst den Guetzli dürfen wir auch den Fondant ausstechen und aufkleben. Was uns zum Schluss des Tages dann beinahe noch die Nerven raubt. Aber trotzdem, süss sehen sie aus und schmecken auch noch lecker. Und schön verpackt, macht das Verschenken doppelt Freude und der Aufwand ist schon ganz vergessen! Frohe Festtage allerseits.

 


                                                                         

                                                                         Newsletter abonnieren

 

Copyright © 2015 Koch&Löffel - Luzern, Schweiz

Inhalte dieser Seite sind Urheberrechtlich geschützt.